Ein sehr traditioneller Besen - bewährt seit vielen Jahren.

  • Kehrbreite: 34 cm
  • Länge: 140 cm
4,29€
Inkl. 20% MwSt.
lagernd
In den Warenkorb Zu meiner Wunschliste hinzufügen

Die Bezeichnung Reisstroh ist etwas irreführend, da es sich nicht um eine Reisart handelt. Der Name kommt vom Reiser - Besen. Das verwendete Stroh stammt jedoch von der Sorghum-Hirse - eine Getreideart die in subtropischen Ländern bis in den Balkan beheimatet ist. Das Sorghum Stroh für die Herstellung dieser Besen wird aus dem oberen Teil der Pflanze einschließlich der Rispen gewonnen.