Feines aus der Region

„Michlbauer“ Metzgerei Winter aus Pfaffstätt

Seit über zwanzig Jahren liefert die Familie Winter ihre Mattigtaler Fleischspezialitäten an das Salzburger Lagerhaus. Aus gutem Grund, denn die Devise von Johann Winter lautet: „Mit gutem Gewissen essen! Fleisch mit Herkunftsgarantie.“

Die Schweine vom „Michlbauer“ werden in naturnaher Viehhaltung gehalten. Sie können sowohl im Sommer als auch Winter ins Freie und die frische Brise der Mattig, die vorbeifließt, genießen. Es sind zufriedene Tiere. Seit 30 Jahren ist es Johann Winter als Direktvermarkter wichtig, seinen Tieren ein gutes Leben zu bieten. Sie leben in Großgruppen und verfügen über freien Auslauf sowie ein großzügiges Platzangebot mit eingestreuten Liegeflächen. Futter und Stroh stehen zur beliebigen Aufnahme bereit.

Verfüttert wird an die Schweine hauptsächlich Gerste und Weizen. Ein Großteil davon stammt von den eigenen Feldern, die ohne Handelsdünger bearbeitet werden. Der Rest wird von benachbarten Bauern geliefert, deren Qualitätsanspruch sich mit dem der Metzgerei deckt. Es werden außerdem keinerlei Antibiotika, Hormone oder andere Wachstumsförderer verwendet. Selbstverständlich sind sämtliche Futtermittel gentechnikfrei.

Im eigenen Schlachthaus direkt am Hof werden die Schweine geschlachtet. Dies geschieht somit ohne jeglichen Stress. Dadurch verbessert sich die Qualität des Fleisches enorm. Zudem fallen jegliche Transportwege weg.

Familie Winter bereitet die Fleisch- und Wurstspezialitäten noch mit Liebe und von Hand zu. Wer als Rohstoff gutes Fleisch verwendet und keine Schwarten, Seperatorenfleisch, Knochenmehl, Stärke, Fette und Öle beigibt, benötigt keine hypermoderne Verfahrenstechnik und Chemie, um gute Produkte herstellen zu können. Dies wissen vor allem Feinschmecker und Allergiker zu schätzen.

Eine weitere Besonderheit bei Michlbauer, sie veredeln ihren Schinken und Wurstwaren vorwiegend „kalt“! Die Kaltverarbeitung – das Kalträuchern und Pökeln – dauert aufgrund der geringen Temperaturen wesentlich länger, dafür ist diese Methode ausgesprochen schonend und stellt sicher, dass wichtige Nährstoffe erhalten bleiben, die bei industriellen Methoden oftmals verloren gehen. Zudem erhalten die Produkte dadurch ein feines, ausgewogenes Aroma für echten, ehrlichen Genuss.

Die Auswahl der Spezialitäten an schmackhaften Spezialitäten der Familie Winter ist groß. Über 50 ihrer Produkte werden in unterschiedlicher Ausprägung in den Salzburger Lagerhäusern angeboten.


 

Beste Lebensmittel aus regionaler Produktion

Süßer Waldhonig, schmackhaftes Bauernbrot, deftiges Gselchtes, würziger Bergkäse, Kartoffeln aus regionalem Anbau.

Das alles und noch viel mehr finden Feinschmecker in den "Feines aus der Region"-Regalen in den Salzburger Lagerhäusern. Unter dieser Marke erhalten Sie heimische Erzeugnisse in garantierter Spitzenqualität von regionalen Produzenten. Käse, Brot, Eier und vieles mehr sind immer frisch und direkt vom Landwirt. Ebenso Fleisch- und Wurstprodukte, die ausschließlich von gesunden und artgerecht gehaltenen Tieren stammen.

Sämtliche Erzeugnisse kommen von Bauern, Bäckern oder anderen Produzenten ganz aus Ihrer Nähe

Beste Lebensmittel aus regionaler Produktion Impression #2

Exklusive Spezialitäten

Exklusive Spezialitäten Impression #1
Exklusive Spezialitäten Impression #2

Mit Liebe und von Hand gemacht, in der Heimat hergestellt: Rund 650 Produkte in den „Feines aus der Region“-Regalen stammen von Bauern aus der Nähe. Die Liste der heimischen Spezialitäten in den „Feines aus der Region“-Regalen ist lang, die Zusammenstellung in jedem Standort einzigartig. Was ins jeweilige Sortiment aufgenommen wird, entscheiden die Lagerhausleiter vor Ort. Sie kennen den Produzenten, die Produkte und die Wünsche ihrer Kunden am besten. 125 regionale Produzenten beliefern derzeit die Salzburger Lagerhäuser. Das garantiert kurze Transportwege und herausragende Qualität.

Aus der Region für die Region

In den Salzburger Lagerhäusern verkaufen wir Produkte aus der Region, in der wir zu Hause sind:

  • gesunde, artgerecht gehaltene Tiere
  • aus der Region - für die Region
  • Partner der Landwirtschaft
  • Heimische Erzeugnisse
  • Qualität vor Quantität
  • geringe CO²-Belastung
  • kurze Lieferwege
Aus der Region für die Region Impression #2

Salzburger Genuss-Kisterl

Salzburger Genuss-Kisterl Impression #1

Ob Geburtstag, Weihnachten oder als Dankeschön, das Genuss-Kisterl ist das perfekte Geschenk für alle, die puren Genuss aus der Region lieben:

Genuss-Kisterl Inhalt:

  • Salzburger Natursalz Glas 70 g
  • Aronia Apfel Bio Tee 60 g
  • Salzburger Bio Bienen Honig 250 g
  • Pinzgauer Bergsalami ca. 300 g
  • Pinzgauer Karreespeck ca. 300 g
  • Aronia Bio Saft 0,5 l EW (nicht in Genuss-Kisterl klein)

Die Walser Kartoffel stellt sich vor:

Die Walser Kartoffel stellt sich vor:

Ich komme aus der Genussregion „Walser Gemüse“. Hier liegt der Bauernhof der Familie Brötzner Kracherbauer. Sie beliefert das Salzburger Lagerhaus bereits seit 17 Jahren.

Bei guten Wetterbedingungen kann die Sorte Ostara bereits Ende Mai, Anfang Juni geerntet werden. Im Sommer folgen dann die Agria, Laura und Valeria. Am beliebtesten ist die Laura, diese Sorte kann für fast alles, also von Salat bis hin zu Püree, verwendet werden.

TIPP: Der Stärkegehalt der Knolle bestimmt das Verhalten beim Kochen:

  • Mehlige: enthalten am meisten Stärke und werden beim Kochen weich und zerfallen ideal für Püree oder Eintöpfe
  • Speckige (Festkochende): enthalten am wenigsten Stärke und behalten ihre Form ideal bei Salat
  • Vorwiegend Festkochende: bleiben nach dem Kochen mittelfest mit leicht mehliger Struktur sind Allrounder in der Küche

Die Bodenbearbeitung ist einer der wichtigsten Faktoren. Bereits im Herbst wird der Boden gelockert und mit Stallmist gedüngt, damit die Saatkartoffeln gut anwachsen. Außerdem hält die Familie Brötzner Kracherbauer die seit Generationen bewährte Fruchtfolge ein. Das bedeutet, dass nach einer Ernte das Feld vier Jahre frei von Kartoffeln ist. So werden Krankheiten vermieden und der Boden bleibt gesund. Und wer mich genießen möchte, kommt einfach ins Salzburger Lagerhaus!

Bauernmarkt im Lagerhaus

Besuchen Sie doch unsere Bauernmärkte in  Annaberg,  Elsbethen,  Gastein,  GrödigSteindorf  und  Eugendorf  zu den jeweiligen speziellen Tagen und Öffnungszeiten (auf der Standortseite ersichtlich)!

Bauernmarkt Lagerhaus Annaberg
Annaberg
Bauernmarkt Lagerhaus Elsbethen
Elsbethen
Bauernmarkt Lagerhaus Eugendorf
Eugendorf
Bauernmarkt Lagerhaus Gastein
Gastein
Bauernmarkt Lagerhaus Grödig
Grödig
Bauernmarkt Lagerhaus Steindorf
Steindorf

Ihr Salzburger Lagerhaus: Neuigkeiten & Aktionen

Sie möchten rund um das Thema "Heim & Garten" auf dem Laufenden bleiben? Das Salzburger Lagerhaus präsentiert regelmäßig Neuigkeiten und interessante Kooperationen. Plus: Immer wieder gibt’s bei uns Aktionen und Gewinnspiele, die Sie nicht verpassen dürfen!