Wärmebildaufnahmen Ihres Hauses

Wissen Sie, wo Ihre Wärme bleibt?

Wir erstellen Infrarotbilder von Ihrem Wohnungseigentum, Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus. Infrarotaufnahmen Ihres Hauses im Außenbereich geben wertvolle Hinweise auf mangelhafte Wärmeisolierung oder Wärmebrücken. Wir zeigen die Schwachstellen auf und geben Tipps zur Beseitigung.

Interessiert? Für nur 99,00 Euro* erhalten Sie ab Mitte März 2020 unsere Komplettleistungen mit mindestens sechs Infrarot- (Außen)-Aufnahmen Ihres Hauses inklusive umfangreicher Analyse & Empfehlungen. Entlarven Sie jetzt alle energetischen Schwachstellen Ihres Hauses. Anmeldeschluss: 29.02.2020

Die Wärmebildaufnahmen können Sie bequem online bestellen.

*Bei Umsetzung einer Sanierungsmaßnahme im Wert von mindestens 2.500,00 Euro wird der Betrag vom Salzburger Lagerhaus gutgeschrieben.


Infos & Anmeldung unterwww.waermebild.lagerhaus.at


Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns unter der kostenlosen Hotline 0800 220 142.

Energieverluste erkennen und sparen!

Jedes Objekt gibt eine Wärmestrahlung ab. Mit Infrarotbildern - auch Infrarotthermografie genannt - kann diese Strahlung dargestellt werden. Die verschiedenen Farben der Bilder zeigen die Intensität der Strahlung bzw. die Oberflächentemperatur. Infrarotthermografie ist ein zuverlässiges Verfahren, Gebäude auf ihre energetische Verfassung zu überprüfen. So können Sie effizient dämmen und sanieren.

Wärmeverluste und Kältebrücken werden durch die Thermografie aufgedeckt. Bauliche Mängel und Konstruktionsfehler können so schnell und einfach dokumentiert werden. Mit Infrarotbildern können Sie Maßnahmen zur Energieeinsparung effektiv planen und somit die Energieeffizienz erhöhen.

Wärmebild

Ihre Vorteile:

  • Aufzeigen von Wärmebrücken und Wärmeverlusten
  • Erkennen von Durchfeuchtungen bzw. Leckagen
  • Aufzeigen von undichten Türen und Fenstern

Unsere Leistungen:

  • Mindestens 6 Außenaufnahmen mit einer Infrarotkamera
  • Erläuterungen zu Ihren Infrarotbildern
  • Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen

Wichtig: Sie werden fünf Tage vor dem Aufnahmetermin informiert. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das Haus am Tag der Aufnahme gleichmäßig beheizt sein. Zudem müssen die Fenster geschlossen und die Rollläden geöffnet sein. Ihre Infobroschüre mit den Infrarotbildern erhalten Sie nach der abschließenden Auswertung. Für die Erstellung der Aufnahmen besteht keine Anwesenheitspflicht des Eigentümers. Das Grundstück muss jedoch frei zugänglich sein.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns unter der kostenlosen Hotline 0800 220 142 .

Standort suchen