Sonderbedingungen für Online Brennstoffbestellungen

Vertragsabschluss

Ihre Bestellung auf der Website www.salzburger-lagerhaus.at durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Bestellung erhalten Sie ein automatisch erzeugtes EMail, welches den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten wiedergibt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient lediglich der Bestätigung, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung der Ware. Die automatisch erzeugte E-Mail Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.

Bonitätsprüfung

Wir bieten Bestandskunden der Salzburger Lagerhäuser verschiedene Zahlungsvarianten an, behalten uns jedoch gleichzeitig das Recht vor, ggfs. eine Bonitätsprüfung vorzunehmen. Personenbezogene Daten werden hiefür streng vertraulich behandelt und Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Vorgaben streng berücksichtigt. Wir behalten uns das Recht vor, Erst- und Folgebestellungen in denen wir in Vorleistung treten, in Abhängigkeit der Bonitätsprüfung und Bestellhöhe nicht auszuführen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen und Ihnen anbieten, den Kauf mit einer anderen Zahlungsart durchzuführen.

Vorauskasse / Zahlungsverzug

Beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware bei Vorkasse erst nach Gutschrift der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt. Wenn Ihre Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 7 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei uns eingegangen ist, treten wir vom Vertrag zurück mit der Folge, dass Ihre Bestellung hinfällig ist und uns keine Lieferpflicht trifft.

Lieferadresse

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in einem vordefinierten PLZ-Kreis möglich. Technisch ist dies insoweit berücksichtigt, als Sie bei Bestellungen an Lieferadressen mit abweichender PLZ einen entsprechenden Hinweis erhalten. Wir behalten uns diesbezüglich das Recht vor, Bestellungen an Lieferadressen außerhalb unseres Tätigkeitsbereiches abzulehnen.

Systemausfall

Wir übernehmen keine Garantie für die dauernde Verfügbarkeit der Bestellplattform auf unserer Website und haften nicht für allfällige aus einem Systemausfall entstehende Schäden.


Raiffeisenverband Salzburg eGen, Schwarzstr. 13-15, 5020 Salzburg